Nächste Veranstaltung 29.04. - 01.05.2017
Offene Weinkeller 2017
Ort: diverse
  AgendaAktuellBranchenverband St. Galler WeinWeinangeboteWinzerWeinregionen
Archiv
Über uns Links Home

Archiv

Rebjahr und Weinlese im Kanton St. Gallen Kurzfassung | zurück

Das Ergebnis der Weinernte 2007 im Kanton St. Gallen ist höchst erfreulich ausgefallen. Die Voraussetzungen dazu lieferte der extrem schöne Frühling. Nach einem durchzogenen Spätsommer zeigte sich der Herbst von seiner sonnigsten Seite.


Die Sorte Blauburgunder erreichte eine hervorragende Qualität von 94° Oechsle. Die weisse Hauptsorte, der Müller-Thurgau (Riesling-Silvaner) erzielte eine Mittelgradation von sehr guten 77° Oechsle. Diese hohe Qualität basiert im Wesentlichen auf einer kompromisslosen Ertragsbeschränkung. Die gesamte Erntemenge liegt leicht unter dem Durchschnitt.