Nächste Veranstaltung 29.04. - 01.05.2017
Offene Weinkeller 2017
Ort: diverse
  AgendaAktuellBranchenverband St. Galler WeinWeinangeboteWinzerWeinregionen
Archiv
Über uns Links Home

Archiv

Rebjahr und Weinlese 2010 | zurück

 


Ende gut, fast alles gut. Die Weinernte 2010 ist im Kanton St. Gallen qualitativ besser ausgefallen als erwartet. Ein später Frühling, ein verregneter Blühet und ein teils nasser Sommer liessen eine späte und kleinere Ernte erwarten. Ein eher trockener und ziemlich warmer Oktober führte zu einer überraschend guten Qualität. Die Sorte Blauburgunder erreichte gefreute 90° Oechsle. Die weisse Hauptsorte, der Müller-Thurgau (Riesling-Silvaner) erzielte eine Mittelgradation von 77° Oechsle. Die Menge der geernteten Trau-ben ist enttäuschend gering und die kleinste seit 25 Jahren.



Rebjahr und Weinlese 2010