Nächste Veranstaltung 24.09.2017
Winzerfest am Trübliweg - ein Sonntag in den Reben
Ort: Sax - Frümsen
  AgendaAktuellBranchenverband St. Galler WeinWeinangeboteWinzerWeinregionen
Archiv
Über uns Links Home

Archiv

Gold und Silber für St. Galler Weine an der Mondial du Pinot Noir | zurück

Der Mondial du Pinot Noir ist der weltweit bedeutenste Weinwettbewerb für Blauburgunder Weine. Es werden mehr als 1'000 Weine aus 18 Ländern bewertet. Die Degustaionen finden seit mehr als 10 Jahren jeweils im August im Wallis statt.
Am diesjährigen Wettbewerb haben folgende St. Galler Weinbaubetriebe Medaillen geholt:

Goldmedaille:
Weingut Gonzen, Sargans mit Pinot noir Barrique 2003

Silbermedaillen:
Weingut Emil Nüesch AG, Balgach mit Balgacher Schlossberg, Pinotnoir 2003; Weingut Schmid/Wetli AG, Berneck mit Bernecker Eigenbau, Bernecker Pfauenhalde und Bernecker Spätburgunder; Weinbaugenossenschaft Mels mit Melser Rathauskeller Pinot Noir Barrique 2003 und Melser Rathauskeller Blauburgunder Spätlese AOC

Weitere Informationen